Allgemeine Geschäftsbedingungen gültig für Nürnberg / Frankfurt / Erlangen

Die Pole Dance Academy Passau / Hameln / Augsburg / Ingolstadt haben standortspezifische AGBs, sind in den Schulen ausgehängt und können bei den entsprechenden Geschäftsführern eingeholt werden.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Pole Dance Academy Nürnberg / Frankfurt / Erlangen:
 

§ 1 Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Kursen des jeweils aktuellen Kursangebotes muss schriftlich erfolgen. Eine Online-Anmeldung ist auch ohne Unterschrift rechtsgültig. Die Anmeldung ist verbindlich.

§ 2 Kursgebühren

Die Kursgebühren sind dem jeweils aktuellen Kursplan zu entnehmen. Sie sind in voller Höhe vor Kursbeginn /-durchführung zu zahlen. Bei Anmeldungen innerhalb von 10 Tagen vor Kursbeginn, bitte immer einen Überweisungsbelg mit führen.

§ 3 Zahlungsbedingungen ausgenommen JGA Kurse

Die Kursgebühr wird sofort nach Anmeldung fällig, spätestens jedoch 14 Tage nach der Anmeldung, mind. 7 Tage vor Kursbeginn und ist auf das angegebene Konto zu überweisen. Der Kursplatz ist erst fest gebucht bis bezahlt worden ist. Sollte die Kursgebühr nicht innerhalb der Frist bezahlt werden, besteht kein Anspruch auf einen Kursplatz.

§ 3.1 Zahlungsbedingungen JGA Kurse

Die Kursgebühr wird spätestens 4 Wochen nach fester Buchung des Junggesellinnenabschiedskurs und Erhalt der Rechnung fällig. Ausgenommen sind JGA Kurse die innerhalb der nächsten 6 Wochen nach Buchung stattfinden. Hier besteht eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. JGA Kurse sind Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen zur Erbringung einer Dienstleistung zu einen spezifischen Termin.

§ 4 Rücktritt / Unterbrechung ausgenommen JGA Kurse

Ein Rücktritt ist möglich bis 10 Tage vor Kursbeginn. In diesem Fall fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von  15 € an. Bei Rücktritt ab 10 Tagen vor Kursbeginn ist das gesamte Honorar zu zahlen. Im Krankheitsfall kann ein Gutschein, abhängig von dem gebuchten Kurs ausgestellt werden, abzüglich der Bearbeitungsgebühr. Bei Umbuchung eines Termins (z.B. zwecks Krankheit) wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 € pro umgebuchten Termin fällig, hier muss der Krankenschein vom Arzt vorgelegt werden. Eine Umbuchung ist nur bis 24h vor Kursbeginn möglich. Diese ist schriftlich per email an jeannine@poledanceacademy.de zu senden, andere Absagen sind nicht gültig. Bei allen Absagen innerhalb der letzten 24h vor Kursbeginn wird die Kursgebühr vollständig einbehalten und verfällt, es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, da wir in dieser kurzen Zeit die Plätze nicht mehr besetzten können.

§ 4.1 Rücktritt JGA Kurse

Es besteht ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen nach Erhalt der von uns erstellten Rechnung zum gebuchten JGA Kurs. Danach gilt laut §312g Absatz 2 BGB: Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen: Vorbehaltlich des Satzes 2 Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

§ 5 Sonstiges

Die Teilnahmeerlaubnis zum Unterricht ist nicht an Dritte übertragbar. Änderungen im Kursplan sind jederzeit möglich. Die Kursdurchführung kann im Einzelfall von der Teilnehmerzahl abhängen. Dies kann zu einer Absetzung des Kurses aus dem Kursplan führen.

§ 6 Teilnahme

Am Training können nur gesunde Personen teilnehmen. Durch die Anmeldung versichert der Teilnehmer gesundheitlich in der Lage zur Teilnahme an dem gebuchten Workshop zu sein. Handicaps sind dem Trainer vor dem Workshop mitzuteilen. Der Trainer behält sich das Recht vor, den Teilnehmer von dem Workshop und oder Training auszuschließen. Bei Verspätung zur Teilnahme an dem Workshop und oder Training, geht dies zu Lasten des Teilnehmers. Anweisungen des Trainers müssen befolgt werden. Bei Überbuchung behält sich der Veranstalter das Recht vor die Anmeldung zurückzuziehen. Bei Teilnahme von Minderjährigen (unter 18 Jahre) ist eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten mitzubringen.

§ 7 Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für verursachte Schäden am Teilnehmer jeglicher Art (Sach-, Vermögens- und gesundheitlichen Schäden), die durch die Teilnahme an einem Workshop und oder Training entstehen. Der Veranstalter schließt eine Haftung grundsätzlich aus. Der Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an den Workshops teil, inkl. der Benutzung des Unterrichtsraumes. Der Teilnehmer ist verantwortlich an Schäden, die er im Unterrichtsraum, Umkleide, Fitness Studio während seines Aufenthaltes verursacht.

§ 8 Copyright und Urheberschutz

Alle in der Pole Dance Academy gelernten Trainingsinhalte (Poletricks, deren Namen, Bezeichnungen, sämtliche Inhalte) sowie zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterialien (Bilder, etc.) sind ausschließlich der persönlichen Nutzung der Teilnehmer gestattet. Alle Rechte an Namen, Bezeichnungen, Trainingsinhalten, Figuren und Trainingskonzept sind Eigentum der Pole Dance Academy. Ohne Rücksprache und schriftliche Genehmigung darf keines der Rechte an den Inhalten vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden. Dies gilt insbesondere auch für die Zeit nach der besuchten Veranstaltung und für gewerbliche Zwecke z.B. in Form eines Trainers in einer anderen Trainingsschule (z.B. Pole Schule, Fitnessstudio etc.).

§ 9 ABO System

Bei einer Mitgliedschaft, erhältlich über das Buchen eines ABO´s gelten zusätzliche Regeln.

§ 9.1 Rechte des Mitglieds

Das Mitglied ist berechtigt, sämtliche dem Training dienende Geräte (Stange, Sturzmatten) während der vorgeschriebenen Trainingszeit zu nutzen.

§ 9.2 Gesundheit des Mitglieds

Dem Mitglied ist bekannt, dass die Einrichtungen der Pole Dance Academy Nürnberg nur bei entsprechender Sportgesundheit benutzt werden dürfen. Bei Zweifeln über die Sportgesundheit hat das Mitglied vor der Anmeldung zur Vermeidung von Schäden für die Gesundheit einen Arzt zu konsultieren. Die Pole Dance Academy übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Schäden des Mitglieds, welche dadurch entstehen, dass das Mitglied die Einrichtung von der Pole Dance Academy trotz fehlender Sportgesundheit benutzt. Nicht berührt von der Regel ist die Haftung von der Pole Dance Academy Nürnberg für Gesundheitsschäden, welche das Mitglied aufgrund vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Vertragsverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Mitarbeiter von der Pole Dance Academy erleidet.

§ 9.3 Haftung

Eine Haftung von der Pole Dance Academy für eventuell auftretende Schäden, welche das Mitglied bei der Benutzung unserer Einrichtung bzw. durch Beanspruchung unserer Dienstleistung zuzieht, ist ausgeschlossen, soweit entgegen den Anweisungen unseres Personals Einrichtungen in grob fahrlässiger Weise benutzt werden. Auf §9.2 dieser Geschäftsbedingung wird verwiesen. Wir haften nicht für den Verlust von mitgebrachter Kleidung, für Wertgegenstände du Geld. Nicht ausgeschlossen ist von der Haftung für Verluste oder Verletzungen durch vorsätzliches grob fahrlässiges Verhalten eines gesetzlichen Vertreters oder Mitarbeiter von der Pole Dance Academy.

§ 9.4 Zahlungsweise

Der vereinbarte wöchentliche Mitgliedbeitrag ist pünktlich zum Montag jeder Woche eine Woche im Voraus zu zahlen.  Die Servicegebühr wird per Überweisung an uns eine Woche vor Beginn der Mitgliedschaft fällig. Der Beitrag ist auch dann bis zum Ablauf des Vertrages zahlbar, wenn die Leistungen von der Pole Dance Academy nicht in Anspruch genommen werden. Die vorgenannte Zahlungsweise entfällt, wenn das Mitglied aufgrund längerer Krankheit (Nachweis durch ärztliches Attest) oder Ortswechsel dauerhaft gehindert ist, die Einrichtung zu nutzen, so dass ihm ein Recht zur außerordentlichen Kündigung zusteht. Bei Zahlungsverzug behält sich die Pole Dance Academy die Berechnung von Mahngebühren vor. Kommt das Mitglied schuldhaft mit mind. 4 Wochenbeiträgen in Verzug, wird der gesamte Restbeitrag sofort fällig und die Mitgliedschaft wird gekündigt. Anschriftsänderungen sind der Pole Dance Academy sofort mitzuteilen.

§ 9.5 Krankheit/Ausfallzeiten

Kann das Mitglied die dem Training dienende Einrichtung aufgrund von Krankheit, Schwangerschaft, Urlaub oder berufliche Verhinderung, vorübergehend nicht nutzen, so bindet dies nicht von der Verpflichtung, den vereinbarten wöchentlichen Mitgliedbeitrag zu entrichten. Diese Regelung berührt nicht das Recht des Mitgliedes zur außerordentlichen Kündigung im Falle einer dauerhaften Verhinderung, die Leistungen von der Pole Dance Academy Nürnberg in Anspruch zu nehmen.

§ 9.6 Außerordentliche Kündigung

Endet die Nutzungsvereinbarung vor der in der Vereinbarung angegebenen Laufzeit, werden für die Zeit zwischen dem Beginn des laufenden Vertragsjahres, bis zum vorzeitigen Ausscheiden des Kunden die Preise zugrunde gelegt, die von Anfang an zu Grunde gelegt worden wären, wenn bei Abschluss der Nutzungsvereinbarung oder seiner Verlängerung das Vertragsende bekannt gewesen wären.

§ 9.7 Änderung des Nutzungsentgeldes

Bei Kostensteigerung von Lohn, Miet- und bzw. Nebenkosten wie Strom, Gas , Wasser, Heizung etc. ist die Pole Dance Academy Nürnberg berechtigt den wöchentlichen Mitgliedsbeitrag um die jeweiligen Erhöhungsbeitrag innerhalb von 2 Jahren anzuheben. Die Betragsanpassung ist ohne Zustimmung des Mitglieds wirksam. Die Mitglieder werden 4 Wochen vor der Anpassung durch schriftliche Mitteilung über den Umfang in Kenntnis gesetzt.

§9.8 Dauer der Mitgliedschaft / Kündigung

Der vorliegende Vertrag verlängert sich nach Ablauf der vorgenannten vereinbarten Mindestlaufzeit um jeweils 12 Monate sofern nicht 3 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird. Für die Rechtzeitigkeit ist der Zugang der Kündigung bei der Pole Dance Academy maßgeblich.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

§ 11 Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die personenbezogenen Daten werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetztes im  Rahmen der Geschäftsbeziehung gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

 



Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Pole Dance Academy Shop:

Poles und Zubehör Onlineshop
c/o Jeannine Wilkerling
Jenaer Str 57
91058 Erlangen

§ 1. Allgemeines/Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Poles und Zubehör Onlineshop zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Poles und Zubehör Onlineshop. Eine Zustimmung per E-Mail ist ausreichend.

§ 2. Angebot

Alle Angebote von Poles und Zubehör Onlineshop auf der Internetseite von www.jeannine-wilkering.de sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Der Vertrag kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs auf der Internetseite von Poles und Zubehör Onlineshop und Bestätigung der Bestellung durch Poles und Zubehör Onlineshop per E-Mail oder Ausführung der Bestellung durch Poles und Zubehör Onlineshop zustande.

§ 3. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die auf den Internetseiten von Poles und Zubehör Onlineshop dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 Prozent. Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten.

Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet.

Poles und Zubehör Onlineshop akzeptiert alle auf der Internetseite von Poles und Zubehör Onlineshop innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Der Kunde wählt seine bevorzugte Zahlungsart selbst. Der Kunde kann derzeit zwischen ich zahle per Vorkasse und PayPal Express wählen.

Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Poles und Zubehör Onlineshop möglich.
 
§ 4. Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten

Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch die innerhalb des Bestellvorgangs angegebenen Drittanbieter (Lieferdienste). Die Versandkosten werden dem Besteller vor Auslösen des Bestellvorganges innerhalb des Warenkorbes bekannt gegeben und beziehen sich nur auf den Versand innerhalb von Deutschland.

Am Lager befindliche Ware wird innerhalb von 3 bis 5  Werktagen nach Zahlungseingang zum Versand gebracht.

Für nicht am Lager befindliche Ware kann die Lieferzeit bis zu vier Wochen nach Zahlungseingang betragen. Für die Bestellung einer X-Pole oder X-Stage kann sich die Lieferzeit auf bis zu 8 Wochen verlängern. Darauf hat der Poles und Zubehör Onlineshop keinen Einfluss, da die Ware direkt aus England geliefert wird. In der Regel betragen die Lieferzeiten für eine X-Pole oder X-Stage 2-3 Wochen. Für die Liefermöglichkeit ist Poles und Zubehör Onlineshop von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die Poles und Zubehör Onlineshop nicht zu vertreten hat, so kann Poles und Zubehör Onlineshop vom Vertrag zurücktreten. Poles und Zubehör Onlineshop verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden ein Recht auf Schadensersatz nicht zu.

Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an ihnen hat oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung werden in diesem Fall nur einmal berechnet.

Lieferung ins Ausland erfolgt nur unter schriftlicher Rücksprache per E-Mail an jeannine@poledanceacademy.de mit dem Poles und Zubehör Online Shop, da die Lieferkosten stark variieren können.

§ 5. Belehrung über das Umtausch- und Rückgaberecht

Alle bei Poles und Zubehör Onlineshop erworbenen Artikel können innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware, ohne Angabe von Gründen, zurückgegeben werden. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt das rechtzeitige Absenden der Ware. Ausgenommen sind die X-Pole und X-Stages, da es sich um eine Sonderbestellung handelt und die X-Poles und X-Stages direkt über X-Pole UK geliefert werden. Rücksendung von X-Poles und X-Stages nur unter Rücksprache mit dem Poles und Zubehör Online Shop.

Das Rückgaberecht besteht nach § 312d IV BGB nicht bei entsiegelten Audio-, Video- oder Softwaredatenträgern oder bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt worden sind  (z.B. Sonderbestellungen, die speziell geordert werden müssen). Vom Vertragspartner geleistete Zahlungen werden innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der zurückgesendeten Ware per Überweisung auf ein vom Kunden zu benennendes Konto in Deutschland geleistet.

Die Rücksendung hat an die oben genannte Firmenanschrift zu erfolgen.

Bis zu einem Warenwert von 40 Euro erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr des Kunden.

Die Rücksendekosten ab einem Bestellwert in Höhe von 40 Euro werden von Poles und Zubehör Onlineshop übernommen. Die Rücksendung muss ausreichend frankiert sein. Die Portokosten für die Rücksendungen (auf Basis der günstigsten möglichen Versandart der Deutschen Post AG) werden innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang der Ware auf ein vom Kunden zu benennendes Konto in Deutschland erstattet. Entstehen Poles und Zubehör Onlineshop zusätzliche Kosten durch eine unzureichende Frankierung der Rücksendung, so werden diese Kosten mit etwaigen geleisteten Zahlungen des Kunden verrechnet.

Poles und Zubehör Onlineshop behält sich einen Ersatzanspruch für beschädigte Ware ausdrücklich vor. Hat der Kunde eine Verschlechterung, den Untergang oder eine anderweitige Unmöglichkeit zu vertreten,so hat er die Wertminderung zu ersetzen; §§ 351 und 353 BGB sind nicht anzuwenden.

Die Rücksendung der Ware hat in der Originalverpackung zu erfolgen. Sollte dies nicht möglich sein, so muss der Kunde für eine Verpackung sorgen, welche eine Beschädigung der Ware ausschließt.

Für Schäden an der Ware, die auf eine unzureichende Verpackung zurückzuführen ist, haftet der Kunde.

Offensichtliche Mängel (insbesondere Beschädigungen, Falschlieferungen oder Mengenabweichungen), Transportschäden oder sonstige Mängel müssen Poles und Zubehör Onlineshop unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Die Mitteilung per E-Mail an jeannine@poledanceacademy.de ist ausreichend.
 
§ 6. Gefahrenübergang (entfällt bei Abschluss einer Versicherung)

Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. Dies gilt auch, wenn Poles und Zubehör Onlineshop die Transportkosten übernommen hat. Beanstandungen wegen Transportschäden (z.B. beschädigte Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen.

§ 7. Gewährleistung

Poles und Zubehör Onlineshop gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Rechnungsstellung. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den betriebsgewöhnlichen Verschleiß bzw. die normale Abnutzung.

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, z.B. wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss, Verletzung vertraglicher Nebenverpflichtungen, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen. Ausnehmend davon haftet Poles und Zubehör Onlineshop beim Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sind davon nicht betroffen.

Sollten Mängel auftreten, die Poles und Zubehör Onlineshop zu vertreten hat, und ist im Falle des Umtausches der Ware auch die Ersatzlieferung mangelhaft, so steht dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung zu. Poles und Zubehör Onlineshop übernimmt eine Haftung weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von www.jeannine-wilkerling.de Poles und Zubehör Onlineshop noch für technische oder elektronische Fehler des Poles und Zubehör Online-Angebots.

§ 8. Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Poles und Zubehör Onlineshop.

§ 9. Datenspeicherung/Datenschutz

Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (Zahlung, Versand) werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet. Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten erhalten. Senden Sie dazu eine E-Mail an jeannine@poledanceacademy.de Poles und Zubehör Onlineshop. Aus Datenschutzgründen kann die Beantwortung der Mail nur an die bei Poles und Zubehör Onlineshop hinterlegte E-Mail-Adresse erfolgen.

§ 10. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist, soweit vereinbar, der Gerichtsstand von Poles und Zubehör Onlineshop, Erlangen.

Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 11. Impressum

Poles und Zubehör Onlineshop
c/o Jeannine Wilkerling
Jenaer Str 57
91058 Erlangen
Mobil: 09131-8142455
Service Hotline: Mo-Fr 14:00 bis 20:00 Uhr
Email: jeannine@poledanceacademy.de
Ust-ID-Nummer: DE241525829

§ 12. Zusatzbestimmung

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Nichtige oder unwirksame Bedingungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt.

Stand 04/2015

Hinweise Installation:

Durch den Befehl <Datei> <Speichen unter..> in Ihrem Browser können Sie die AGB's lokal speichern.

Hinweis Drucken:

Durch den Befehl <Datei> <Drucken> in Ihrem Browser können Sie die AGB's ausdrucken.

Hinweis auf der Kontakt- und Impressumseite:

Kontakt unter: www.jeannine-wilkerling.de <Kontakt>

Schutzrechtsverletzung:

Falls Sie vermuten, dass von der Webseite http://www.jeannine-wilkerling.de/pages/de/shop.php aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend per E-Mail an jeannine@poledanceacademy.de mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die zeitaufwendigere Einschaltung eines Rechtsanwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen entspricht.

Wir sind bestrebt, alle gesetzlichen Anforderungen, Vorschriften und Informationspflichten vollständig zu erfüllen. Falls Sie vermuten, dass dies nicht der Fall ist, teilen Sie dies bitte umgehend per E-Mail an jeannine@poledanceacademy.de mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die zeitaufwendigere Einschaltung eines Rechtsanwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen entspricht.

Info

Pole Dance Academy Shop

Pole und Zubehör Online Shop

Fanpage Jeannine Wilkerling

Fanpage Miss & Mister
Pole Dance Germany